de | en | fr

Zusammenarbeit / Team

In produktiven Teams und Arbeitsgruppen leistet jedes Mitglied seinen Beitrag, Mitarbeitende und Vorgesetzte übernehmen Verantwortung für die gemeinsamen Ziele. Die Aufgaben und Kompetenzen sind klar verteilt, die Kommunikation ist offen und wertschätzend, auftauchende Probleme und Differenzen werden aktiv angegangen.

Wo Menschen zusammen arbeiten, können – trotz grosser Bemühungen aller Beteiligten – Krisen auftauchen oder sich ungünstige Muster einschleifen. Vertrauen und Motivation können sinken. Oft ist es schwierig, sich aus eigener Kraft daraus zu befreien.

Wir kennen uns bezüglich Anforderungen an eine effektive Zusammenarbeit und in der Dynamik von Teamprozessen aus und verfügen über das Know-how, wie diese reflektiert, wirksam beeinflusst und allenfalls in die gewünschte Richtung verändert werden können.

Für unsere Kunden übernehmen wir folgende Aufgaben:

  • Beratung und Weiterbildung von Vorgesetzten in Fragen zur Entwicklung von Teams, Gremien oder Arbeitsgruppen
  • Gestaltung und Moderation von Teamentwicklungsprozessen
  • Leiten von Workshops: Standortbestimmung; Klären von Auftrag, Rollen, Aufgaben und Prozessen; Reflexion aktueller Dynamiken; Konfliktregelung

Judith Knobel

onion: sistema GmbH

«In den Augen einer Krabbe gehen alle anderen seitwärts»

Die unterschiedlichen Wahr-Nehmungen und Sichtweisen und die darauf aufbauenden Überzeugungen, Verhaltensweisen und Konzepte faszinieren mich und fordern mich in meiner täglichen Arbeit heraus. Wenn ich Individuen, Gruppen oder Organisationen begleite, setze ich mich dafür ein, dass diese Differenzen auch als Bereicherung und Quelle von neuen Lösungen genutzt werden können. Meine Erfahrungen und Kenntnisse, Humor und Begeisterung unterstützen mich dabei.

Berufliche Stationen

  • Selbständige Tätigkeit als Organisationsberaterin und Trainerin seit 2001, Inhaberin von onion: sistema GmbH
  • Abteilungsleiterin im Pestalozzianum (1999–2001)
  • Leiterin des Elternbildungszentrums der Stadt Zürich (1996–1999)
  • Stellvertretende Leiterin des Psychologischen Dienstes der Schweizerischen Multiple Sklerose Gesellschaft (1990–1996)
  • Mitglied der Schulleitung der Berufsschule für Kleinkinderziehung (1986–1990)

Aus- und Weiterbildung

  • Zertifikat in Konfliktmanagement und Mediation in Organisationen (2012)
  • Abschluss als systemische Organisationsberaterin (2006)
  • Nachdiplom in Unternehmensentwicklung (2001)
  • Weiterbildung zur Psychotherapeutin (1997)
  • Studium der angewandten Psychologie an der Universität Zürich (1988)

Kundinnen und Kunden

  • Organisationen im Sozial- und Gesundheitswesen, öffentliche Verwaltungen (Organisations- und Teamentwicklung, Projektbegleitung)
  • Finanzdienstleistungsunternehmen (Führungskräfteausbildung, Coaching, Teamentwicklung)
  • Schulen (Organisations- und Qualitätsentwicklung, Weiterbildung und Teamentwicklung)
  • Spitäler und interdisziplinäre Arztpraxen (Organisations- und Teamentwicklung)
  • Behörden, Vorstände (Rollenklärung, Teamentwicklung, Konfliktbearbeitung)
  • Führungskräfte aller Branchen (Coaching)

Kooperationen

Ausserdem