de | en | fr

Strategie

Jede Organisation, welche sich über einen gewissen Zeitraum ihr Überleben in einem bestimmten Markt gesichert hat, hat eine Strategie. Diese ist vielleicht nicht explizit erarbeitet und formuliert, aber sie äussert sich im konkreten Tun, in der für die Organisation charakteristischen Art, Geschäfte zu tätigen, in den geteilten Grundüberzeugungen und Vorstellungen.

Die (formulierte) Strategie umreisst die Bemühungen und Verhaltensweisen des Unternehmens oder einer Organisationseinheit, mit denen das Überleben und die Weiterentwicklung in der für sie relevanten Umwelt gewährleistet werden sollen. Sie zeigt auf, wie Erreichtes und Bewährtes gesichert wird und wo Neues erworben bzw. entwickelt werden muss.

Die Strategie muss den Verantwortlichen und auch allen anderen Anspruchsgruppen eine verbindliche Orientierung für ihr Handeln geben. Sie gibt Ansatzpunkte vor, welche Vorstellung von Qualität verwirklicht werden soll, und sie legt die Basis dafür, wie mit Kunden, Lieferanten, Leistungsempfängern, Mitarbeitenden umgegangen werden soll.

Wir unterstützen Unternehmen und Organisationen in ihrer bewussten strategischen Ausrichtung.

Für unsere Kunden übernehmen wir folgende Aufgaben:

  • Beratung bei der Konzeption und der konkreten Durchführung von Strategieentwicklungsprozessen
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von Organisations- und Umweltanalysen
  • Moderation von Strategieworkshops
  • Projektbegleitung bei der Umsetzung der Strategie und allfälliger Folgeaufgaben

Markus Kaiser

onion: werkplatz gmbh

«Ich weiss und bin ganz und gar davon überzeugt, dass wir als menschliche Wesen geschaffen worden sind, um zu wachsen. Wenn wir nicht wachsen, ist entweder etwas am Sterben in uns oder es ist verschüttet.» Virginia Satir, 1916–1988

Vom Inhalt dieser Aussage bin ich zutiefst überzeugt. Sie gilt aus meiner Sicht genauso für Einzelpersonen, für Teams und auch für Organisationen. Ich verstehe dabei unter «wachsen» eher ein qualitatives Wachsen, ein sich entfalten, die vorhandenen Potentiale leben. – In all meiner Arbeit ist die Intention, genau dieses Wachsen, diese Art Entwicklung zu unterstützen. Dabei nutze ich meinen vielfältigen Hintergrund und biete eine breite Herangehensweise von arbeitspsychologischen Modellen hin zu betriebswirtschaftlichen Konzepten wie Prozessgestaltung, Balanced Scorecard und Strategieentwicklung.

Berufliche Stationen

  • Seit 1998 selbständiger Trainer und Berater mit eigenem Büro für Personal-, Management- und Organisationsentwicklung in Baden; seit 2000 Partner im onion: Netzwerk für Beratung
  • Ausbilder und Berater im Bereich Personal- und Managemententwicklung der Swissair (1993–1998)
  • Berufs- und Laufbahnberater in der öffentlichen Berufsberatungsstelle Bezirk Lenzburg; Co-Stellenleitung (1985–1993)

Aus- und Weiterbildung

  • Universität Klagenfurt, Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (iff) in Wien: Master of Science in Organization Development (MSc OE) (2006)
  • Ausbildung in «Integrativer Therapie, Gestalttherapie und Kreativitätsförderung» (Fritz Perls Institut, Düsseldorf) (1996)
  • Schweizerisches Nachdiplomstudium Personalwesen SNP-HWV (HWV Olten) (1994)
  • Ausbildung in Personzentrierter Beratung (SGGT), Zürich (1988)
  • Seminar für Angewandte Psychologie, Zürich: Dipl. Psychologe IAP und Berufsberater (1986)
  • Berufslehre als Maschinenmechaniker, BMS (1980)

Ausserdem

Mitgliedschaften:
Forum für Organisationsentwicklung, www.oe-forum.ch
Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie SBAP, www.sbap.ch

Zusammenarbeit:
Amrei Rasch, Trainerin und Beraterin, M +41 79 650 97 77, office@amreirasch.ch
Daniel Schaufelberger, Trainer und Berater, M +41 79 708 84 90

Weitere wichtige Links: www.yogabaden.ch, www.sac-baden.ch, www.sac-pizterri.ch