de | en | fr

Projekte

Projekte prägen den Alltag in vielen Organisationen. Die zielgerichtete Zusammenarbeit ausserhalb der eingespielten Linienorganisation bietet Chancen für Innovationen, die heterogene Zusammensetzung der Projektteams und beschränkte Ressourcen führen aber auch zu einer grossen Belastung der Projektmitarbeitenden. Aufgrund der Vielzahl und der gegenseitigen Abhängigkeit der Projekte steigt die Komplexität der zu bewältigenden Prozesse.

Ein Blick von aussen ist daher oft hilfreich und kann bereits bei kleinem Aufwand sehr effektiv sein.

Für unsere Kunden übernehmen wir folgende Aufgaben:

  • Projektberatung
    Wir entwickeln mit ihnen massgeschneiderte Instrumente für die Initiierung und die Gestaltung von Projekten.

  • Projektleitung
    Wir coachen Projektleitende und Projektteams und unterstützen sie dabei, den Blick für das Ganze zu behalten oder wieder zu erlangen. In speziellen Situationen übernehmen wir auch die Leitung von Projekten.

  • Projektmanagementseminare
    Wir bieten innerbetriebliche Weiterbildung nahe an aktuellen Projekten.

  • IT-Hilfsmittel für die dezentrale Zusammenarbeit in Projektteams
    Wir evaluieren und konfigurieren Online-Plattformen für den Austausch von Wissen und die Kommunikation in Projektteams.

Gertrud Germann

onion: Organisationsberatung

Nach fast 30 Jahren Tätigkeit ziehe ich mich aus der aktiven Beratung zurück. Da mich aber die Fragen und Herausforderungen der Organisationsberatung nach wie vor sehr interessieren und ich darin auch viel Erfahrung habe, denke ich weiterhin im Rahmen des onion: Netzwerks zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen über Situationen und Lösungswege in der Organisationsberatung nach.

Berufliche Stationen

  • Seit 2012 allmählicher Rückzug aus der aktiven Organisationsberatung, meine nebenberufliche Arbeit als Korrektorin bei der «NZZ am Sonntag» führe ich weiter.
  • Seit 1998 selbständige Organisationsberaterin, Partnerin im onion: Netzwerk für Beratung
  • Geschäftsleiterin der Informationsstelle des Zürcher Sozialwesens (1996–1998)
  • Unternehmensberaterin und Managementtrainerin an der Stiftung BWI, ETH Zürich (1989–1995)
  • Arbeit als Sekretärin, Sachbearbeiterin, Projektmitarbeiterin in grossen EDV-Projekten in verschiedenen Branchen (Unterhaltungsindustrie, Handel, Versicherung (1977–1989)
  • Lehrtätigkeit in Deutsch, Geschichte und Staatskunde am Lernstudio Zürich (1975–1976)

Aus- und Weiterbildung

  • Jahrelange, regelmässige Intervision und Supervision bei meinem Lehrer Dr. Wolfgang Looss
  • Zertifikat in Organisationsentwicklung, Management-Zentrum St. Gallen (1993)
  • Weiterbildung als Organisatorin, SGO (1989)
  • Diverse Weiterbildungen in den Bereichen MitarbeiterInnen- und Unternehmensführung, Kommunikation, Systemische Beratung, Konfliktmanagement, Psychologie (1990–2009)
  • Studium der Germanistik und Geschichte an den Universitäten Zürich und München, Lizentiat (1974)

Ausserdem